Mach mit

Überblick

Unverantwortliche Öl- und Bergbauunternehmen lobbyieren mit Macht gegen eine neue, wirksame europäische Richtlinie. Sie könnte die Billionenzahlungen an afrikanische Regierungen sichtbar machen, die für den Zugang zu Rohstoffen fließen.

Mit diesen geheimen Zahlungen füllen sich skrupellose Amtsinhaber nach wie vor die eigenen Taschen, statt sie in öffentliche Einrichtungen wie Schulen, Straßen oder Kliniken zu investieren, von denen alle Menschen im Land profitieren würden.

Der Billionen Euro Skandal

Stoppe die Rohstoffmultis, damit sich die ärmsten der Armen selbst helfen können

Bitte Europas Regierungen, den Lobbyisten nicht nachzugeben und beende die dunklen Rohstoffdeals.

1. Lies die Petition

Sehr geehrte Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union, bitte geben Sie den Lobbyisten nicht nach und setzen Sie sich dafür ein, dass Öl-, Gas- und Bergbauunternehmen ihre Zahlungen an ausländische Regierungen veröffentlichen müssen. Verabschieden Sie ein starkes Gesetz, das es afrikanischen Bürgern ermöglicht, Korruption aufzudecken. Nur so können die Bürger Afrikas einfordern, dass die Einnahmen im Kampf gegen Armut eingesetzt werden.

2. Gib Deinen Namen

    Du bist nicht ? Hier klicken.

    Ich möchte von ONE auch über andere Aktionen informiert werden, bei denen ich mit meiner Stimme im Kampf gegen extreme Armut etwas bewirken kann.