Fass einen Vorsatz: 2019 läuten wir das Ende von Aids ein

Aids sollte eigentlich der Vergangenheit angehören. Tut es aber nicht.

Wir konnten bahnbrechende Fortschritte erzielen. Die Zahl der mit Aids verbundenen Todesfälle konnte halbiert werden. Doch auf diesem Erfolg dürfen wir uns nicht ausruhen. Noch immer tötet Aids mehr junge Frauen als jede andere Krankheit und allein heute werden sich 1000 junge Frauen mit HIV infizieren.

Wir wissen was zu tun ist. Wenn wir den Kampf gegen das Virus gewinnen wollen, müssen wir schneller handeln, entschlossen und geeint. 2019 muss zum Wendepunkt im Kampf gegen Aids werden.

Machst du mit?

Zum Welt-Aids-Tag setzen wir unsere Wut in Taten um und lassen die Mächtigen der Politik laut und deutlich von uns hören: Solange es Aids gibt, werden wir kämpfen. Weltweit. Jeden Tag. Wir lassen nicht locker, bis wir die Epidemie ein für alle Mal beenden.

Füge deinen Namen hinzu

    Du bist nicht ? Hier klicken.
    Durch deine Teilnahme erklärst du dich mit unserer Privacy Policy einverstanden. Da ONEs Hauptsitz in den USA ist, befinden sich dort auch unsere Server. Dorthin werden deine Daten übermittelt.
    Du willst immer auf dem Laufenden sein, wie du dich im Kampf gegen extreme Armut engagieren kannst?
    Dann trag dich auf unserem Verteiler ein, um E-Mails von ONE zu erhalten und gemeinsam mit Millionen Menschen weltweit extreme Armut und vermeidbare Krankheiten zu bekämpfen. Deine Unterstützung bedeutet uns sehr viel. Wir werden dich niemals um Spenden bitten. Du kannst dich jederzeit austragen.
    Bist du sicher? Wenn du 'Ja' auswählst, zeigen wir dir weitere Wege, dich mit deiner Stimme im Kampf gegen extreme Armut einzusetzen. Du kannst dich jederzeit austragen.