Folge dem Geld

Petition unterzeichnen

Wenn du in letzter Zeit die Nachrichten verfolgt hast, hast du wahrscheinlich einiges über Großbanken und Steueroasen gehört. Und wahrscheinlich bist du ziemlich sauer.

Korruption, Steuerhinterziehung und Geldwäsche kosten Entwicklungsländer jedes Jahr mehrere Milliarden US-Dollar. Mit diesem Geld könnten Schulen, Krankenhäuser und andere lebenswichtige öffentliche Dienstleistungen finanziert werden.

Die Zahlen sind wirklich unfassbar: Das African Progress Panel hat herausgefunden, dass die Demokratische Republik Kongo zwischen 2010 und 2012 durch nur fünf dubiose Rohstoffdeals mehr als 1,3 Mrd. US-Dollar verloren hat – das ist fast das Doppelte der nationalen Budgets für Gesundheit und Bildung zusammen. Dahinter stecken Firmen mit Sitz auf den British Virgin Islands, Bermuda, Jersey, Gibraltar und Großbritannien.

Was können wir dagegen machen? Zuerst müssen wir in Erfahrung bringen, um wieviel Geld es überhaupt geht und wo es versteckt ist.

Eine Organisation, von der du wahrscheinlich noch nie gehört hast, die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, erhebt Daten über Geld in Steueroasen. Die Daten wären im Kampf gegen Korruption unglaublich wertvoll. Es gibt da nur ein kleines Problem. Sie veröffentlichen diese Daten nicht.

Die Veröffentlichung dieser Daten würde Bürgern und Transparenz-Aktivisten dabei helfen, das Geld zu verfolgen, Korruption auszurotten und so sicherzustellen, dass das Geld für den Kampf gegen extreme Armut benutzt wird und nicht bei zwielichtigen Geschäften flöten geht.

Außerdem würde es den Bürgern erlauben, Fortschritte im Kampf gegen Korruption nachzuverfolgen und darüber hinaus zu den neuen Armutsbekämpfungszielen beitragen, die von den Staats- und Regierungschefs der Welt gerade ausgearbeitet werden.

Fordere die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich und ihren Vorstandsvorsitzenden Christian Noyer auf, die Daten zu veröffentlichen. Und zwar jetzt.

Sehr geehrter Herr Noyer,

Korruption kostet Entwicklungsländer jedes Jahr mehrere Milliarden US-Dollar. Geld, mit dem Armut bekämpft werden könnte. Helfen Sie uns, diesem Geld zu folgen und veröffentlichen Sie Informationen über Steueroasen.