Petition: Wir fordern globale Gleichberechtigung!

Petition: Wir fordern globale Gleichberechtigung!

Noch immer erfahren Frauen* Diskriminierung auf Grund ihres Geschlechts. Tagtäglich. In jedem Land.

Entwicklungsministerin Svenja Schulze möchte Mädchen und Frauen weltweit stärken und hat eine feministische Neuausrichtung der Entwicklungspolitik beschlossen. Das begrüßen wir.

Mit unserer Petition stellen wir sicher, dass es nicht bei schönen Worten bleibt. Die Bundesregierung muss die Umsetzung zur Priorität machen. Wir fordern politisches Handeln, das Diskriminierungserfahrung berücksichtigt und menschliche Grundbedürfnisse in den Mittelpunkt stellt. 

Behalten wir das aktuelle Tempo bei, wird es noch 300 Jahre dauern, bis wir Gleichberechtigung erreichen. Das zeigt eine Studie der Vereinten Nationen. Diskriminierung kostet Leben. Solidarität kostet nichts. Unterzeichne mit deinem Namen.

Die Petition im Wortlaut:


Sehr geehrte Mitglieder der Bundesregierung,

wir begrüßen die Neuausrichtung einer feministischen Entwicklungspolitik. Doch beim aktuellen Tempo wird es noch 300 Jahre dauern, bis wir Geschlechterdiskriminierung beenden. Wir fordern Sie auf, jetzt zu Handeln und ein besseres Leben für alle Menschen zu ermöglichen:

  • 1. Verankern Sie weltweite Gleichberechtigung im Bundeshaushalt mit einer deutlich stärkeren Finanzierung als bisher.
  • 2. Leisten Sie Deutschlands fairen Beitrag, um die Auswirkungen globaler Krisen abzufedern, die Frauen* und andere marginalisierte Gruppen ungleich stärker treffen. Das beinhaltet unter anderem die Anpassung an den Klimawandel, die Gewährleistung von Ernährungssicherheit und den Zugang zu einer umfassenden Gesundheitsversorgung.
  • 3. Stärken Sie die Zivilgesellschaft im Globalen Süden und stellen Sie deren Bedürfnisse in den Mittelpunkt entwicklungspolitischer Entscheidungsprozesse.

Nutze deine Stimme

    Du bist nicht ? Hier klicken.

    Privacy options

    Du willst immer auf dem Laufenden sein, wie du dich im Kampf gegen extreme Armut engagieren kannst?

    Dann trag dich auf unserem Verteiler ein, um E-Mails von ONE zu erhalten und gemeinsam mit Millionen Menschen weltweit extreme Armut und vermeidbare Krankheiten zu bekämpfen. Deine Unterstützung bedeutet uns sehr viel. Wir werden dich niemals um Spenden bitten. Du kannst dich jederzeit austragen.